Grammatik
Das Alphabet und die AusspracheSubstantiveAdjektiveArtikelBestimmter ArtikelUnbestimmter ArtikelPronomenPersonalpronomenReflexivpronomenPossessivpronomenInterrogativpronomenRelativpronomenNegativpronomenDemonstrativpronomenIndefinitpronomenZahlwörterKardinalzahlenOrdinalzahlenMehrfachheitRechenoperationenVerbenIndikativGegenwartsformVergangenheitsformenZukunftsformenSubjuntivoKonditionalImperativPartizip PerfektGerundiumAdverbienUnregelmäßige Verben - Übersicht

1 Das Alphabet und die Aussprache

Aussprache des spanischen Alphabets
a [a] h [atʃæ] ñ [æɲæ] u [u]
b [bæ] i [i] o [o] v [ubæ]
c [θæ] j [χota] p [pæ] w [ubæ doble]
d [dæ] k [ka] q [ku] x [ækis]
e [æ] l [ælæ] r [æræ] y [i grjega]
f [æfæ] m [æmæ] s [æsæ] z [θeta]
g [χæ] n [ænæ] t [tæ]
Aussprache von Konsonanten und Lautgruppen
Wo? Aussprache Wo? Aussprache
b, v am Anfang [b] d am Ende [ð]
b, v nach m, n [b] d zwischen Vokalen [ð]
b, v im Wort [β] g [g]
c [k] g vor e,i [χ]
c vor e, i [θ] j [χ]
c im am. Spanisch [s] ñ [ɲ]
ch [tʃ] z [θ]
ll [j] z im am. Spanisch [s]
In Diphtongen und Triphtongen wird i fast wie [j] und u wie das Halbvokal [w] ausgesprochen.
gua [gwa] güe [gwe] güi [gwi] que [ke]
gue [ge] gui [gi] guo [gwo] qui [ki]
Aussprache der Sonderzeichen
Die verwendeten Transkriptionszeichen werden wie folgt ausgesprochen:
[β] abgeschwächtes b, wird ohne Lippenkontakt ausgesprochen
[ð] abgeschwächtes d, die Zunge berührt die oberen Schneidezähne
[θ] s mit der Zungenspitze zwischen den Zähnen
[w] ein Halbkonsonant u, mit folgendem Vokal verschmolzen
Der Strich über einem Vokal bezeichnet die Betonung.
Advertisement:

Advertisement: